Asylbewerber ohne Bleiberecht sollen schnell aus Deutschland ausreisen oder abgeschoben werden. 77 782 Asylanträge hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) dieses Jahr bis Ende Oktober bereits abgelehnt. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unlängst berichtet hat, wird bis zum Jahreswechsel noch mit 40 000 Abschiebungen gerechnet.