An den Start gingen in den verschiedenen Disziplinen 110 Bogensportler, darunter 42 Jungschützen. Zu den Siegern gehörte Steven Schultz, der mit dem Recurvebogen den Wettbewerb der Schülerklasse A gewann. "Ich fand es sehr spannend und war mit meiner Leistung schon zufrieden, hätte aber trotzdem mehr Ringe schießen können", sagte der Youngster vom SV Bavaria Thulba, der seinen Wettkampf trotzdem mit großem Vorsprung gewann. "Ich hoffe, es geht so gut weiter. Mein Ziel ist es, wieder zur Deutschen Meisterschaft zu kommen." Erst seit 2011 besitzt Holger Fritsch einen Compoundbogen und verewigte sich bei den Gaumeisterschaften als Sieger in der Schützenklassse. "Ich betreibe den Sport aus Leidenschaft. Und mir gefällt die Gemeinschaft bei den Schützen", sagt Fritsch, der auch mit anderen Waffengattungen viel Erfahrung aufweist.
"Mit meinem Ergebnis bin ich zufrieden, wobei es auch besser hätte sein können." In Premich am Start waren die Schützenvereine vom SV Hohn, SV Hubertus Zahlbach, SV Wermerichshausen, SV Bavaria Thulba, SV Reiterswiesen, SG Poppenroth, SV Elfershausen, SSV Nüdlingen, Kgl. priv. SG Hammelburg, Kgl. priv. SG Münnerstadt, SV Eltingshausen, SV Langendorf, SV Neuwirtshaus, SV Stangenroth, SSV Poppenlauer und natürlich Vertreter des veranstaltenden Schützenvereins.

Recurvebogen

Schützenklasse: 1. Frank Hillenbrand (SV Hohn) 482 Ringe, 2. Benedikt Staab 441, 3. Ralf Roth 392, 4. Jan Richter (386/alle SV Hubertus Zahlbach), 5. Alexander Saal (SV Wermerichshausen) 381, 6. Jürgen Reuß (SV Hohn) 349, 7. Stephan Weger 308, 8. Stefan Greubel (267/beide SV Hubertus Zahlbach); Damenklasse: 1. Stefanie Wald (SV Bavaria Thulba) 224; Damenaltersklasse: 1. Karin Haase (SV Reiterswiesen) 461, 2. Melanie Schwab (SG Poppenroth) 373, 3. Heike Schultz (SV Thulba) 343 Ringe; Altersklasse: 1. Jürgen Wohlfart (SV Elfers hausen) 540, 2. Gerhard Bötsch 514, 3. Hilmar Kleinhenz 463, 4. Alexander Götz (361/alleSV Wermerichshausen); Seniorenklasse: 1. Willi Wolf (SV Premich) 474, 2. Helmut Beck (SSV Nüdlingen) 429, 3. Bernd Heim (SG Poppenroth) 417, 4. Uwe Schmidt ((Kgl. priv.SG Hammelburg) 333; Juniorenklasse: 1. Tobias Kolb 409, 2. Benedikt Kolb (334/beide SV Thulba), 3. Florian Bader 257, 4. Lukas Krämer (244/beide SV Wermerichshausen); Jugendklasse m: 1. Marius Meindl (SV Bavaria Thulba) 475, 2. Dominik Saal 473, 3. Jan Röder (454/beide SV Wermerichshausen), 4. Sebastian Starlinger (SV Hohn) 386, 5. Adrian Bier (Kgl. priv. SG Münnerstadt) 383, 6. Christoph Kleinhenz (SV Wermerichshausen) 368, 7. Justus Reuß (SV Hohn) 359, 8. Mike Söder (SV Premich) 339, 9. Lars Göbel (Kgl. priv. SG Hammelburg) 288, 10. Dominik Weißenseel (Kgl. priv. SG Hammelburg) 284, 11. Marcel Kleinhenz (SV Wermerichshausen) 279, 12. Fabian Großmann (SV Hohn) 215; Jugendklasse w: 1. Elisa Tartler 525, 2. Sabrina Klubertanz (468/beide SV Bavaria Thulba), 3. Maria Hemmert (SV Premich) 429, 4. Valerie Stichler (SV Eltingshausen) 417, 5. Sabrina Hahn (SV Neuwirtshaus) 353, 6. Franziska Klubertanz (SV Bavaria Thulba) 351, 7. Tina Albert, (SV Hohn) 234, 8. Christin Samper (SV Eltingshausen) 94; Schülerklasse A m: 1. Steven Schultz (SV Bavaria Thulba) 551, 2. Joshua Scheuplein 497, 3. Tim Röder (443/beide SV Wermerichshausen), 4. Noah Hochum (SV Eltingshausen) 312, 5. Nico Schulz (SV Premich) 305, 6. Nils Weigand (SV Bavaria Thulba) 283, 7. Fabian Endres (SV Stangenroth) 220; Schülerklasse A: 1. Larissa Reith (SV Eltingshausen) 241; Schülerklasse B m: 1. Niklas Söder (SV Premich) 312, 2. Sandro Schmitt (SV Stangenroth) 292.

Blankbogen

Schützenklasse: 1. Michael Nikoleiski (SV Langendorf) 485, 2. Thomas Pfrang 484, 3. Jörg Müller 473, 4. Michael Dörr 461, 5. Georg Müller (447/alle SSV Nüdlingen), 6. Joachim Metz (SV Eltingshausen) 434, 7. Karl Schmitt (SV Langendorf) 411, 8. Gerhard Fels (SSV Nüdlingen) 409, 9. Wolfgang Hahn (SV Neuwirtshaus) 406, 10. Dieter Webel 395, 11. Bernd Ziegler (124/beide SSV Nüdlingen); Damenklasse: 1. Susann Samper (SV Eltingshausen) 477, 2. Dagmar Müller 357, 3. Sandra Ziegler (344/beide SSV Nüdlingen); Jugendklasse: 1. Marco Leitschuh (SV Neuwirtshaus)135; Schülerklasse: 1. Simon Fels 424, 2. Stefanie Röder 396, 3. Mercedes Dörr (363/alle SSV Nüdlingen), 4. Christian Samper (SV Eltingshausen) 327, 5. Marie Poppe (SSV Nüdlingen) 297, 6. Alexander Schmitt (SV Hubertus Zahlbach) 273, 7. Benjamin Wolf 205, 8. Tom Matuschka (88/beide SV Eltingshausen).

Compoundbogen

Schützenklasse: 1. Holger Fritsch 560, 2. Oliver Stein 553, 3. Andreas Strak (544/alle SSV Nüdlingen), 4. Jochen Schott (Eltingshausen) 544, 5. Stefan Heinickel 540, 6. Curtis Rundell (523/beide SSV Nüdlingen); Juniorenklasse: 1. Manuel Reith (SV Eltingshausen) 525; Altersklasse: 1. Michael Rundell (SSV Nüdlingen) 557; 2. Jürgen Metz 542, 3. Michael Metz (531/beide SV Stangenroth); Seniorenklasse: 1. David Gamble (SSV Nüdlingen) 531, 2. Karl-Heinz Dallner (SG Münnerstadt) 524, 3. Ewald Reuscher (SSV Poppenlauer) 407, 4. Willi Wolf (SV Premich) 167.

Langbogen

Schützenklasse: 1. Matthias Schmitt (SG Poppenroth) 399, 2. Werner Schuldheis 319, 3. Stefan Mayer (306/beide SV Zahlbach), 4. Stephan Dunkel (SG Oberleichtersbach) 287, 5. Wolfgang Kümmert (SV Zahlbach) 281, 6. Stephan Rundell (SSV Nüdlingen) 212, 7. Bastian Dunkel 204, 8. Mario Swiercz (200/beide SV Neuwirtshaus), 9. Lukas Keßler 153; Schülerklasse: 1. Maximilian Mayer (beide SV Zahlbach) 235.