Leute, denkt auch mal an die Lokalsport-Redaktion. Gut, ein Zeitungs-Mensch hat niemals Feierabend. Schöner Spruch - wenn man nicht selbst betroffen ist. Mit dem Saisonstart geht die Termin-Hatz los. Spielverlegungen ohne Ende. Und jede Menge Spiele unter der Woche. Heimgehen? Lohnt sich fast nicht mehr. Leute, wir geben uns Mühe. Wir wollen aktuell sein. Ist ja unser Job. Trotzdem ist es eine tolle Sache, wenn in den Vereinen mitgedacht wird. Ein Anruf, eine Email, wenn denn ein Spiel außerplanmäßig angesetzt wird. So wie die Reichenbacher, die mal den Hörer in die Hand nehmen und auf das Pokalspiel gegen den TSV Großbardorf aufmerksam machen. Prima.

Service ist eine feine Sache. Wenn der Service zuverlässig ist. In den nächsten Wochen werden wir wieder unsere besten Torjäger präsentieren. Weil es interessant ist. Und wir werden auch am Ende der Saison wieder die besten Schützen mit Pokalen prämieren.