Früher wurden in dem nüchternen Zweckbau Lebensmittel und Getränke verkauft, künftig wird der Rotkreuz-Kreisverband den lange leer stehenden Supermarkt nutzen. Hier entsteht das Projekt "LebenPlus". Offizielle Eröffnung soll am 1. Juli sein, sagt Rotkreuz-Geschäftsführer Thomas Stadler, Umzug im Juni. Architekt Henry Kiesel ist sicher, dass der Termin gehalten wird.

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist nicht nur ein Wohlfahrtsverband, es ist auch ein