Bad Kissingen
Rückblick

Als drei Landkreise zu einem verschmolzen und acht Stadtteile zur Großen Kreisstadt wurden

Die Gebietsreform vor 50 Jahren verursachte auch Unmut. Denn damals wurden Bürgermeister entmachtet und Landräte entthront. Warum der Lamping-Plan scheiterte.
Im Dezember 1971 unterzeichnete im Bad Kissinger Rathaus der Dienstälteste der Bürgermeister der neuen Stadtteile, Josef Müller (Hausen), den Eingemeindungsvertrag in Anwesenheit seiner Kollegen (von links) Franz Karbacher (Winkels), Michael Schie...
Im Dezember 1971 unterzeichnete im Bad Kissinger Rathaus der Dienstälteste der Bürgermeister der neuen Stadtteile, Josef Müller (Hausen), den Eingemeindungsvertrag in Anwesenheit seiner Kollegen (von links) Franz Karbacher (Winkels), Michael Schießer (Albertshausen), Oswald Schmitt (Poppenroth), Stefan Brand (Garitz), Dr. Hans Weiß (Bad Kissingen), Walter Büttner (Arnshausen), Emil Hammerle (Kleinbrach) und Albin Kiesel (Reiterswiesen).

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.