Bei den Neuwahlen der Vorstandschaft im Verein für Gartenbau und Landespflege Arnshausen blieb (fast) alles beim alten. Bis auf den Posten des Vogelwarts ist die Vorstandschaft komplett. Michael Gehring und Joachim Metz fungieren als Vorsitzende, Burkard Bayer wurde als Kassier bestätigt, Kirstin Metz erneut als Schriftführerin.
Klaus Langen wurde als Baumwart, Karl-Heinz Zehe als Vogelwart mit Dankesworten und einem Präsent verabschiedet. Auch in diesem Jahr sind wieder Pflegemaßnahmen im Vereinsgarten, im Dorf und am Terzenbrunn geplant. Ebenso soll ein Schafkopfturnier und ein Ausflug nach Ostheim für die Mitglieder angeboten werden. Bereits am 3. und 4. März wird unter Leitung von Klaus Langen ein Baumschnittkurs angeboten. Näheres wird dazu noch bekanntgegeben.