Leider erschweren solche Gratulationen aufgrund der Corona-Pandemie und der Hygienevorschriften einen Aufenthalt bei den Jubilaren. Der VdK brachte trotzdem ein Geschenk und die Glückwünsche des Verbandes persönlich vorbei bis an die Haustüre. Die Übergabe des Geschenks erfolgte aufgrund der aktuellen Lage an der Haustüre mit Sicherheitsabstand.

Stolz und dankbar

Leider war es nicht möglich, von der Feier ein Foto zu machen, bedauert der Vorsitzende Jürgen Hofmann. Der Ortsverband möchte aber trotzdem seine älteren Mitglieder in dieser besonders schweren Zeit zeigen, dass er weiterhin für sie da ist. Die Jubilarin zeigte sich stolz und dankbar für diese Überraschung.