Viel Arbeit steht den Mitgliedern des Rhönklub-Fotokreises im neuen Jahr bevor, denn sie organisieren das Mainfränkische Fotofestival 2016, die Meisterschaft der Amateurfotografen aus Fotoclubs des DVF (Deutscher Verband für Fotografie) aus ganz Unterfranken. Die ersten Vorbereitungen dazu sind bereits angelaufen. An Erfahrung im Organisieren derartiger Wettbewerbe fehlt es dem Fotokreis nicht, denn die Mitglieder haben in früheren Jahren bereits die süddeutsche Meisterschaft, die Landesmeisterschaft und das Mainfränkische Fotofestival organisiert.
Die Vorbereitungen für dieses Großereignis bestimmten bereits das traditionelle Treffen der Vereinsmitglieder am Jahresanfang. Die erste größere Aktion wird die Annahme der eingereichten Bilder sein, die vom ersten bis 20. Mai eingesandt werden können. Jeder teilnehmende Amateurfotograf kann Bilder zu einem freien Thema und zum Sonderthema "typisch Mainfranken" einreichen.