Immer wieder gibt es Schreckensnachrichten über Hunde und Katzen, die während der Ferienzeit von ihren Besitzern auf Autobahnparkplätzen oder an Einkaufszentren einfach ausgesetzt wurden, weil sie lästig geworden sind. Sie landen erst einmal im Tierheim. Solche Fälle gab es zumindest dieses Jahr im Tierheim Wannigsmühle nicht. Aber die Zahl der Fundkatzen steigt jedes Frühjahr an, weiß Michael Rattinger. Er ist selbstständiger Hundetrainer aus Stockheim, und somit Experte in tierischen Fragen.

Der Grund für die vermehrte Zahl von Fundkatzen ist vor allem, dass in dieser Jahreszeit viele Kätzchen zur Welt kommen. Neben 150 Katzen haben auch 35 Hunde aller Rassen und Größen in den Gehegen des Tierheims eine neue, hoffentlich nur vorläufige Bleibe gefunden.