Stefan Schmitt vom Staatlichen Bauamt Schweinfurt hat in der Bürgermeister-Dienstbesprechung gestern deutliche Worte gefunden: "Sollte die Gemeinde die Baulast nicht übernehmen, müsste die Veranstaltung abgesagt werden." Gemeint sind sämtliche Faschingszüge, Märkte oder Motorsport-Veranstaltungen auf Staats- und Bundesstraßen.