Turnusgemäß wechselte beim Lions-Club Hammelburg-Trimburg-Saaletal die Präsidentschaft. Johannes Kiep wurde dabei abgelöst von Armin Schlereth. Bei einer Mitgliederversammlung im Rittersaal der Trimburg blickte Johannes Kiep als scheidender Präsident auf seine einjährige Amtszeit zurück. Sein Ziel für das vergangene Jahr war die Gesundprävention. Hierzu fanden öffentliche Vorträge und Veranstaltungen statt, um das Bewusstsein für ein gesünderes Leben zu stärken. Weitere Höhepunkte des Jahres waren die Herausgabe des ersten Hammelburger Adventskalenders in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club Hammelburg-Bad Brückenau, eine Benefiz-Vernissage mit Bildern des Hammelburger Künstlers Karl Brandler sowie die Clubfahrt nach Erfurt und weitere gesellige Clubabende.

Viele Projekte unterstützt

Durch die Einnahmen der Activities konnten wieder