Die Vorbereitungen für das 900-jährige Jubiläum der Gemeinde im kommenden Jahr laufen intensiv. In verschiedenen Arbeitsgruppen beschäftigt man sich überwiegend in Web-Konferenzen mit dem Ablauf, Inhalt und der Außendarstellung Ramsthals im Jubiläumsjahr. Im Rahmen einer von der Arbeitsgruppe Marketing durchgeführten Haushaltsbefragung wurden den Bürgern vier verschiedene Entwürfe eines Logos für das Jubiläumsjahr zur Auswahl vorgestellt. Immerhin 131 Teilnehmer nahmen an der Befragung teil. Der von der Agentur Dyna-Design entwickelte Vorschlag 3 fand mit 72 Stimmen die größte Zustimmung. Das Logo soll bei Drucksachen, im Internet und bei Werbemitteln zum Einsatz kommen. Im Logo wurde die neueste Ramsthaler Attraktion, der Terroir-f-Punkt mit seinen markanten Fahnen, aufgenommen. Nach dem Jubiläumsjahr kann das Logo mit leichten Anpassungen weiterverwendet werden. Unter den Teilnehmer der Befragung wurden bei der offiziellen Vorstellung des Logos durch Bürgermeister Rainer Morper und Weinprinzessin Mirjam Gößmann-Schmitt 3 Preise verlost. Die Gewinner sind: 3. Platz - Silke Vierheilig (1 Flasche Ramsthaler Winzersekt), 2. Platz - Alfons Unsleber (1 Kiste Ramsthaler Urbanusbräu nach Wahl), 1. Platz - Karlheinz Büttner (ein 50 Euro-Gutschein vom Gasthaus Wahler). Die Preise werden den Gewinnern zugestellt.