Hammelburg
Geschichte

Erinnerungen an vergessenen Krieg

1969 legte er in Hammelburg sein Abitur ab, seit 40 Jahren lebt er in der Schweiz: Franz Heil (72) hat viele Daten und Namen zum deutsch-französischen Krieg zusammengetragen. Vor 150 Jahren wurden die Soldaten groß gefeiert.
Die Kriege der vergangenen Jahrhunderte hinterließen immer auch in Hammelburg Spuren. Das Foto zeigt die Rückkehr von Kriegsgefangenen am Hammelburger Bahnhof nach dem Ersten Weltkrieg. Von der Rückkehr der Soldaten nach dem deutsch-französischen Krieg und der Siegesfeier vor genau 150 Jahren gibt es dagegen keine Fotografien.
Die Kriege der vergangenen Jahrhunderte hinterließen immer auch in Hammelburg Spuren. Das Foto zeigt die Rückkehr von Kriegsgefangenen am Hammelburger Bahnhof nach dem Ersten Weltkrieg. Von der Rückkehr der Soldaten nach dem deutsch-französischen Krieg und der Siegesfeier vor genau 150 Jahren gibt es dagegen keine Fotografien.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.