Zur Jahreshauptversammlung der Eu-Ka- Ge (Euerdorfer Karnevalsgesellschaft) konnte Gesellschaftspräsident Manfred Leber zahlreiche Mitglieder begrüßen. Manfred Leber richtete seinen Dank für die vergangene Session, die als großer Erfolg verbucht werden konnte, an die Vorstandskollegen, Trainierinnen, den Aktiven und Helfern, ohne die "die tollen Tage nicht möglich gewesen wären". Sitzungspräsident Dieter Diez berichtete von zahlreichen Aktivitäten in der vergangenen Session, wie beispielsweise Besuche von Prunksitzungen befreundeter Vereine, aber auch von den erfolgreichen Sitzungen des eigenen Vereins. Darüber hinaus engagierte sich die Eu-Ka-Ge beim Frühjahrsmarkt in der Marktgemeinde oder organisierte für die Mitglieder einen Ausflug zum Fastnachtmuseum nach Kitzingen. Mit einer einwandfreien Kassenführung, die durch Kassenprüfer bestätigt wurde, wurde die gesamte Vorstandschaft entlastet.