Am Bezirksschützentag in Veitshöchheim in den Mainfrankensälen wurden von Bezirksschützenmeister Siegfried Schmitt der 1. Gauschützenmeister Michael Groß und 2. Gauschützenmeister Günter Schwager ausgezeichnet. Die beiden Auszeichnungen überreichte Landesschützenmeister Wolfgang Kink.
Das Große Ehrenzeichen in Silber vom Bayerischen Sportschützenbund erhielt Michael Groß (Elfershausen), der seit 2005 in Doppelfunktion als 1. Gauschützenmeister und 1. Gausportleiter dem Schützengau Rhön-Saale vorsteht. Er kam zwar 1988 nicht mehr als Jugendlicher zu den Schützen, hat sich jedoch gleich der Jugendarbeit verschrieben. So als 1. Vereinsjugendleiter von 1990 bis 1997, als 1. Gaujugendleiter von 1993 bis 1999, als 2. Bezirksjugendleiter von 1996 bis 2004 und als 1. Bezirksjugendleiter übergangsweise von 2004 bis 2005. Ferner war er 1. Gausportleiter von 1999 bis 2004. 2005 wurde er dann zum 1.