Das Konzert findet am Sonntag, 25. Januar, um 18 Uhr im Vereinsheim in Katzenbach statt. Zudem besteht die Möglichkeit, sich das Konzert bereits am Samstag, 24. 1., um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Zeitlofs anzuhören. Die beiden Musikvereine werden von Andre Degand dirigiert, so dass erneut die Idee entstanden ist, ein Gemeinschaftskonzert zu veranstalten. Der Zusammenschluss bietet durch die viel größere Besetzung die Möglichkeit andere Stücke bzw.
Literatur spielen zu können, die alleine nicht spielbar wären. So können auch symphonische Werke realisiert werden.

Probenwochenende

Die Musiker der beiden Vereine haben sich während eines Probenwochenendes Anfang Januar in Schweinfurt intensiv auf das Konzert vorbereitet. Dort standen neben Registerproben mit qualifizierten Dozenten auch viele Gesamtproben auf dem Programm.
Ein weiterer wichtiger Punkt war aber auch die Geselligkeit und die außermusikalische Begegnung der Musiker. Die meisten Musiker kennen sich unter anderem von den beiden Gemeinschaftskonzerten. Außerdem besteht ein regelmäßiger Kontakt zwischen den beiden Vereinen.
Der Eintritt ist frei. Spenden für die Nachwuchsarbeit der beiden Musikvereine sind erwünscht.