Vor kurzem fand der bundesweite Vorlesetag auch in Wildflecken statt - glücklicherweise noch bevor die Bibliotheken nun erneut schließen mussten.

Das Thema war in diesem Jahr "Europa und die Welt". Auch die Schüler und Schülerinnen der 2b der Sinntalschule Wildflecken durften an diesem Tag in diese Thematik einsteigen.

Dazu hatte Bibliotheksleiterin Frau Loeber die Geschichte "Sonne und Mond - Wie aus Feinden Freunde wurden" von Samira Schafik ausgesucht.

Dort erfuhren die Kinder, dass das Mondreich angenehm still, beruhigend und dunkel ist, das Sonnenreich hingegen hell, voller Leben und Farben. Das führt natürlich zu Spannungen und Streit, schließlich gar zum Kampf. Doch muss das sein?

Aktuelle sThema

Ausgezeichnet wurde das Buch 2006 mit dem ägyptischen Staatspreis für Kinderliteratur und ist derzeit brandaktuell im Thema Feindschaft und Frieden, Achtung und Toleranz. Das Buch ist zweisprachig aufgelegt in arabisch und deutsch.

Die Kinder erlebten die Geschichte so auch in der arabischen Sprache, vorgelesen von Frau Bahlwan. Sowohl die fremdartigen Klänge, als auch die Schrift waren für alle faszinierend. bes