Dass in Kürze gebaut wird, heißt das aber nicht. Andrea Ulrich vom Projektentwickler IWG Ideenwelt Gesundheitsmarkt GmbH aus Gießen teilt auf Nachfrage mit: "Wir werden im September oder Oktober mit dem Bau beginnen und planen gerade den Spatenstich." Sollte ein Termin feststehen, werde man diesen umgehend mitteilen.

Baubeginn für Juli verkündet

Im März hatte IWG den Erdaushub für das neue Medzentrum für die erste Juliwoche in Aussicht gestellt. Einen genauen Grund für die jetzt eingetretene Verzögerung konnte Sprecherin Andrea Ulrich nicht nennen. Bei einem Bauprojekt dieser Größenordnung seien derlei Verzögerungen aber nicht ungewöhnlich.

Das Medzentrum war im Vorfeld umstritten. Ein Bürgerbegehren versuchte, es zu verhindern. Seine Initiatoren fürchteten um den Georgi-Kurpark, speziell um Bäume an der Prümmer Klinik, die dem Projekt im Weg standen. Das Bürgerbegehren scheiterte, weil nicht genügend Unterschriften für einen Bürgerentscheid zusammenkamen; einige Bäume wurden im März gefällt.