Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Bad Brückenau sammelt Kronkorken für den guten Zweck. "Ich habe vor einiger Zeit auf Facebook einen Aufruf gelesen", berichtet die Vorsitzende Monika Wiesner. Gutes tun, das wäre etwas für den Obst- und Gartenbauverein, habe sie sich da gedacht. Ins Leben gerufen hat die Spendenaktion, auf die Wiesner stieß, Stefan Rambacher aus Zell bei Knetzgau im Landkreis Haßberge.

Der Initiator sammelt die Kronkorken und gibt diese dann bei einem Schrotthändler ab, wie Wiesner berichtet. Sie erklärt: "Kronkorken gehören nicht in den Restmüll, da sich sowohl der Kunststoff- als auch der Weißblech- und Aluminium-Anteil recyceln lassen." Über die Abgabe beim Schrotthändler werden die Kronkorken zu Geld. Der komplette Erlös geht an die "Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg" (stationregenbogen.de).

Mehrere Kronkorken-Annahmestellen im Landkreis

Es gebe mittlerweile ganz viele Organisationen, Vereine, Firmen, Kommunen und zum Beispiel auch Kitas, die sich der Aktion angeschlossen und schon gespendet haben, berichtet Wiesner. Dementsprechend seien in ganz Unterfranken Annahmestellen entstanden. "Bei uns in der Region unter anderem in Arnshausen, Maßbach, Oberthulba und Hammelburg."

Wie Wiesner erklärt, sollen die Kronkorken getrennt gesammelt werden - nach Weißblech (zum Beispiel bei Bier- oder Limo-Flaschen) sowie nach Aluminium-Schraubverschlüssen (zum Beispiel bei Wasser-, Wein- oder Saftflaschen). Gläserdeckel oder Dosen sind hingegen für die Aktion nicht gefragt.

Aktion läuft das ganze Jahr

Für den OGV sei sie die Ansprechpartnerin und nach Rücksprache auch Annahmestelle, erklärt Wiesner. "Auf jeden Fall werde ich persönlich die Kronkorken beim Initiator abgeben." Jeder Kronkorken ist wichtig und zählt, wie sie betont. Die Aktion laufe das ganze Jahr 2022 über. Jeder könne zuhause sammeln - zum Beispiel in Kisten, Eimern oder Säcken. Wichtig sei die Trennung.

"Sollten wir in Bad Brückenau eine Annahmestelle für das ganze Jahr finden, erhalten wir von Herrn Rambacher auch Unterlagen und werden in die Liste der offiziellen Annahmestellen aufgenommen", berichtet Wiesner außerdem. Die Stadtbibliothek indes hat sich der Aktion bereits angeschlossen. Auch dort können gesammelte Kronkorken für den OGV beziehungsweise die Spendenaktion abgegeben werden.