Im Ansbacher Freizeitbad ist es am Samstagnachmittag (18. Juli 2021) zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Kinder gekommen. Beim Rutschen hielt der 12-jährige Junge nicht genug Abstand zu seinem Vordermann und stieß mit dem 8-Jährigen zusammen.

Daraufhin kam es zwischen den beiden Kindern zu einem verbalen Streit, wie die Polizeiinspektion Ansbach berichtet.

Kinder geraten auf Rutsche in Streit - Vater mischt sich ein und schlägt Kind

Die Situation spitzte sich weiter zu, im Verlauf der Streitigkeit schlug der 12-Jährige dem 8-Jährigen ins Gesicht. Das bekam der 28-jährige Vater des Geschädigten mit, weswegen er dem 12-Jährigen eine Ohrfeige verpasste.

Beamte der Polizeiinspektion Ansbach nahmen den Sachverhalt vor Ort auf. 

Symbolfoto Vorschaubild: Michelleraponi/Pixabay

Vorschaubild: © Michelleraponi/Pixabay