Laden...
Weißenstadt
Therme

Verschiedene Epochen der Badekultur erleben: Die Therme Siebenquell in Weißenstadt

Die Therme Siebenquell in Weißenstadt bietet neben ihrer Wasser- und Saunawelt auch noch einen speziellen Badebereich an, in dem sich die Besucher auf eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der Badekultur machen können.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Therme Siebenquell in Weißenstadt kann man in die verschiedenen Epochen der Badekultur eintauchen. Foto: Therme Siebenquell Weißenstadt
In der Therme Siebenquell in Weißenstadt kann man in die verschiedenen Epochen der Badekultur eintauchen. Foto: Therme Siebenquell Weißenstadt

Aufgrund einer Tiefenbohrung am Weißenstädter See im Jahr 2013 stieß man auf Thermalwasser, welches heute die Becken der Siebenquell Therme füllen. Im Oktober 2016 wurde dort das sogenannte GesundZeitResort Siebenquell eröffnet, zu dem auch eine öffentlich zugängliche Therme mit Wasser- und Saunawelt sowie Fitnessstudio gehört. Das Ambiente der Therme ist im Südseestil gestaltet und lässt einen in Urlaubsflair eintauchen.

Siebenquell: Orientalisches Dampfbad als Highlight

Ein Highlight ist das orientalische Dampfbad, ein Hamam & Rasul, in dem auch Teezeremonien abgehalten werden. Auch werden Ölmassagen angeboten, welche in ruhigen und abgeschlossenen Bereichen stattfinden. Besondere Erwähnung sollte auch die GesundZeitReise finden, ein eigener Bereich mit verschiedenen Solebecken. Vom ägyptischen Sand-Licht-Bad bis zum Mineralienschwebebecken können die Besucher in mehreren Stationen eine Zeitreise durch die Badekultur machen, von 1250 vor Christus bis in die Neuzeit.

Ausstattung

Die Wasserwelt mit 1.000 Quadratmetern Thermalwasserfläche bieten ein Thermalaktiv- und ein Thermalverwöhnbecken sowie ein Thermalaußenbecken an. Außerdem finden sich dort auch ein Strömungskanal, ein Geysirdampfbad, ein Kleinkinderbereich, eine Poolbar und ein Thermenbistro. In der Saunenwelt gibt es neun Saunen wie zum Beispiel die Holzwerkstatt, Schmiedesauna oder die Brauereisauna mit unterschiedlichen Temperaturen. Außerdem findet man dort noch ein Granitdampfbad, eine Schneekammer und ein Thermalbecken.

Und wer nach all dem Saunieren Hunger bekommt, kann sich im Saunabistro kulinarisch bedienen lassen.

Das vollausgestattete Fitnessstudio inklusive Kursraum und Zirkeltraining kann von den Thermenbesuchern ebenfalls genutzt werden. Tagesgäste können mit vorheriger Anmeldung außerdem Anwendungen im Spabereich des Resorts buchen.

Preise, Öffnungszeiten und Kontaktinformationen:

Eintrittspreise:

  • Wasserwelt: ab 15,50 Euro (4 Stunden)
  • Saunawelt: ab 15,50 Euro (4 Stunden)
  • GesundZeitReise: 15,50 Euro (4 Stunden)
  • zwei Bereiche: ab 22,50 Euro (4 Stunden)
  • alle drei Bereiche: ab 29,50 Euro (4 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Wasserwelt, Saunawelt, GesundZeitReise: Täglich 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Telefon: 09253 95460 0

E-Mail-Adresse: info@siebenquell.com

Adresse: Thermenallee 1, 95163 Weißenstadt

Weitere Infos zur Siebenquell Therme finden Sie auf der offiziellen Webseite.