Klein, aber oho! Mit etwas mehr als vier Millionen Einwohnern gehört Rheinland-Pfalz zu den kleineren Bundesländern. Dennoch sind viele Städte und Regionen bundesweit bekannt, etwa die historische Römerstadt Trier, die malerische Pfalz und das obere Mittelrheintal, sowie die beliebten "Mainzelmännchen", ein Klassiker aus der namensgebenden Hauptstadt. In diesem Artikel bekommst du einen Überblick über die einzelnen Regionen und lernst die Vielseitigkeit von Rheinland-Pfalz ganz neu kennen. 

Hier siehst du alle Freizeit- & Tourismus-Tipps für RLP im Überblick

Von Westerwald bis Eifel: Naturerlebnisse der besonderen Art

Startet man die gedankliche Reise im Norden, lässt sich Rheinland-Pfalz  in die folgenden Regionen gliedern: Ganz nördlich liegen mit dem Westerwald  und dem südwestlichen Teil des Siegerlandes bereits zwei bemerkenswerte Landschaften. Der Westerwald ist als Mittelgebirge eine beliebte Wanderregion, das Siegerland eine geschichtsträchtige Kulturlandschaft um die mittelalterliche-neuzeitliche Residenzstadt Siegen.

Weiter im Westen erstreckt sich die Eifel - ein einzigartiges Mittelgebirge, an dessen Landschaftsbild die geologische Entwicklung von Jahrmillionen wie durch einen Zeitraffer nachzuvollziehen ist. Auf Naturbegeisterte warten hier mystische Täler, erloschene Vulkankegel und vermoorte Trockenmaare sowie bizarre Felsformationen und zerklüftete Höhenzüge.  

Radeln, Wandern, Genießen - diese Regionen sind (nicht nur) was für Sportler*innen

In der Mitte zwischen den beiden großen Flüssen Mosel und Rhein liegt der Hunsrück. Auch dieses Mittelgebirge ist bei Wander- und Radfahrbegeisterten sehr beliebt. Ein Highlight ist die 90 Kilometer lange Nationalpark-Radroute, welche erst 2020 eröffnet wurde. Da kommen Sportsfreund*innen auf ihre Kosten!

Ebenso viel Natur, aber noch mehr Genuss bietet die Urlaubsregion Mosel-Saar, welche Eifel und Hunsrück voneinander trennt. Diese Region ist vor allem für ihren schmackhaften Wein und ein reiches  Kulturprogramm bekannt.  Im Osten liegt mit dem Taunus eine vielseitige Freizeitregion. Von stolzen Burgstädten bis zu entspannten Kurorten ist hier für Familienurlaub und Erholung etwas für alle geboten.

Hier siehst du alle Ausflugs-Tipps für RLP im Überblick

Wein-Erlebnis und Kultur satt in Rheinhessen und Pfalz

Hier kommen Wein-Fans besonders auf ihre Kosten: Das ebenfalls östlich gelegene Rheinhessen sowie die im Süden verortete Pfalz gelten als absolute Wein-Erlebnisregionen. Auch an kulturellen Veranstaltungen haben die Regionen einiges zu bieten: Ein Highlight sind beispielsweise die Nibelungenfestspiele vor der beeindruckenden Kulisse des Kaiserdoms in Worms. 

Fazit: Ein Bundesland, viele unterschiedliche Regionen - und von Sport über Natur bis zum Genuss ist hier für alle Geschmäcker und Vorlieben etwas dabei. 

Hier siehst du alle Gastronomie-Tipps für RLP im Überblick