Als größtes zusammenhängendes Biergartensystem der Welt ist der Forchheimer Kellerwald ein Muss für Besucher*innen und Einheimische gleichermaßen. Ende April feiert der gesamte Kellerwald den Beginn der neuen Bierkellersaison. Wer fränkische Leckereien, Musik und natürlich frisch gezapftes regionales Bier liebt, ist hier richtig!

Ein Wochenende voller Bier und Kulinarik in Forchheim

Ein ganzes Wochenende voller Bier und kulinarischer Köstlichkeiten – wenn das nicht verlockend klingt. Am Samstag und Sonntag, dem 23. und 24. April, bietet die Königsstadt Forchheim bei der offiziellen Bierkeller Saisoneröffnung ein volles Rahmenprogramm mit Schaubrauen, Fahrgeschäften, Live-Musik und verschiedenen Events rund ums Bier.

Folgende Bierkeller haben zum Saisonauftakt geöffnet:
Eichhornkeller, Glockenkeller, Greif's Keller, Hebendanz-Keller, Nederkeller, Schaufelkeller, Schindlerkeller, Schlösslakeller, Schützenkeller, Winterbauerkeller

Alle Infos zur Bierkeller Saisoneröffnung

Wer den Forchheimer Kellerwald noch nicht kennt, findet hier einige Impressionen:

Programm der Bierkeller Saisoneröffnung am Samstag, 23. April

  • ab 10.00 Uhr Schützenhaus: Probeschießen an allen Schießständen
  • um 10.00 Uhr: WALK OF BEER Tour (Anmeldung bitte bei der Tourist-Information bis 22.04.2022)
  • ab 12.00 Uhr auf dem Festplatz:
    • Schaubrauen mit den Brauwastl Hobbybrauern
    • Schiffschaukel
    • Eis- und Süßigkeitenstand
    • Kinderkarussell
    • Spickerbude
  • ab 16.00 Uhr Bühnenprogramm am Greif's Keller mit anschließendem Umzug von den unteren zu den oberen Kellern – musikalisch umrahmt durch den Spielmannszug Jahn Forchheim
  • ab 18.30 Uhr auf dem Glockenkeller:
    • Live-Auftritt der Forchheimer Bierpatscher
    • Bierquiz mit den Forchheimer Bierköniginnen mit tollen Preisen
    • Live-Musik: Spielmannszug Jahn Forchheim

Programm der Bierkeller Saisoneröffnung am Sonntag, 24. April

  • ab 10.00 Uhr Schützenhaus: Probeschießen an allen Schießständen
  • ab 11.00 Uhr Kellerwald-Express: Vom 24.04.-25.09. fährt jedes Wochenende der Kellerwald-Express!
  • ab 12.00 Uhr auf dem Festplatz:
    • Infostand der Tourist-Info
    • Bierkasten klettern mit der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim
    • Schaubrauen mit den Brauwastl Hobbybrauern
    • Schiffschaukel
    • Eis- und Süßigkeitenstand
    • Kinderkarussell
    • Spickerbude
  • ab 15.00 Uhr Schindlerkeller: Live-Musik von Bernhard, Jürgen und Michl
  • um 15.00 Uhr & 16.00 Uhr: Kostenlose Bierkellerführungen (Treffpunkt: Infostand Tourist-Information Festplatz im Kellerwald, keine Anmeldung erforderlich)
  • um 16.30 Uhr: Kulinarische Bierverkostung (Anmeldung bitte bei der Tourist-Information bis 22.04.2022)

Exklusive Bier-Touren und Kulinarik-Events bei der Forchheimer Bierkeller Saisoneröffnung

WALK OF BEER Tour

Zum Saisonauftakt können sich Besucher*innen auf verschiedene Touren und Events im Kellerwald freuen: Gestartet wird am Samstag, den 23. April mit der legendären WALK OF BEER Tour (Anmeldung erforderlich, 12 Euro pro Person zzgl. 8,50 Euro pro Person für das Weißwurstfrühstück) – begleitet von einem echten Forchheimer Bierkenner! Da das Trinken auf leeren Magen bekanntlich keine gute Idee ist, beginnt die Tour ab 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück im Currywoschdhaus. Dann gehen die Teilnehmer von einem WALK OF BEER-Stern zum nächsten und erfahren Interessantes zu den einzelnen Brauereien und zur Bier- und Brautradition in Forchheim. Ende der Tour ist im Kellerwald. 

Kostenlose Bierkellerführungen

Am Sonntag geht es dann weiter mit kostenlosen Bierkellerführungen. Vor über 400 Jahren wurden Gänge in die Felsen im Forchheimer Kellerwald geschlagen, um den Gerstensaft kühl zu lagern. Heute ist der wahrscheinlich größte Biergarten der Welt Anlaufpunkt für Einheimische und Besucher*innen aus aller Welt. Die Tour führt durch die Welt des Forchheimer Bieres und bietet neben historischen Fakten auch die eine oder andere kuriose Geschichte. Jeweils um 15 und 16 Uhr starten die Touren am Infostand der Tourist-Info am Festplatz im Kellerwald.

Kulinarische Bierverkostung

Als weiteres Highlight gibt es am Sonntag um 16.30 Uhr eine Kulinarische Bierverkostung im Winterbauer Keller (Anmeldung erforderlich, 23,50 Euro pro Person).  Es werden vier unterschiedliche Forchheimer Biere mit passenden fränkischen Tapas gereicht. Dazu gibt es Erklärungen zur Biergeschichte Forchheims und Bierherstellung.

Alle Touren & Events auf einen Blick

Anfahrt und Parkmöglichkeiten bei der Bierkeller Saisoneröffnung

Anfahrt mit dem Auto: Forchheim ist über die A73 (Ausfahrt Forchheim Nord oder Süd) sowie über die B470 erreichbar. Parkplätze für PKW und Busse gibt es in der Unteren Kellerstraße oder in der Lichteneiche, nur wenige Gehminuten vom Kellerwald entfernt.

Anfahrt mit den ÖPNV: Über die Hauptrouten Nürnberg oder Bamberg gelangt man per Bahn nach Forchheim (Haltestelle Forchheim Hauptbahnhof). Zu Fuß ist der Kellerwald vom Bahnhof aus in einer Viertelstunde zu erreichen.


Kontakt

Tourist-Information Forchheim 
Kapellenstraße 16 
91301 Forchheim 
Telefon: +49 9191 714338 
E-Mail: tourist@forchheim.de 
Website: www.forchheim-erleben.de