Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer ist es am Montag (05. September 2022) in Dietersdorf bei Schwabach gekommen.

Am Montagmorgen übersah eine 58-jährige Autofahrerin bei einem Wendemanöver in der Dietersdorfer Straße einen herannahenden 48-jährigen Fahrradfahrer. Das berichtet die Polizeiinspektion Schwabach.

Schwabach: Radfahrer und Autofahrerin nach Unfall schwer verletzt

Dieser konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto nicht mehr verhindern. Bei dem daraufhin folgenden Sturz zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen im Bereich des Kopfes, des Brustkorbes und der Schulter zu.

Durch den Aufprall des Fahrradfahrers splitterte das Seitenfenster des Autos. Die 58-Jährige erlitt dadurch Schnittwunden im Bereich des Kopfes und der Arme. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 3500 Euro. Die beiden verletzten Personen mussten in Krankenhäusern erstversorgt werden.

Vorschaubild: © Arno Burgi/dpa (Symbolfoto)