• Tourismussaison in Griechenland eröffnet
  • Flüge von Franken aus: In diesem Sommer geht es nonstop von Nürnberg aus zu den griechischen Inseln
  • Ryanair startet im Juli mit Flügen auf das Festland Griechenlands
  • Achtung bei der Reisevorbereitung: Diese Corona-Regeln gelten 

Zum Start der griechischen Tourismussaison 2021 hat Tui sein Geschäft in dem Land wieder aufgenommen. Am Freitagvormittag sollten die ersten Maschinen mit Inselurlaubern aus Deutschland auf Kreta ankommen. Eine davon war auf Frankens größtem Flughafen gestartet:  Der Albrecht-Dürer-Airport vermeldet für Freitag (14. Mai 2021) die Eröffnung der Griechenland-Saison.

Vom Flughafen Nürnberg aus: Erster Urlaubsflieger nach Kreta gestartet 

Mit dem TUIfly-Flug X3 4102 habe am Freitag das erste Passagierflugzeug im Jahr 2021 nach Kreta abgehoben, heißt es in einer Pressemitteilung des Flughafens. Insgesamt werden vier griechische Inseln in diesem Sommer nonstop ab Nürnberg erreichbar sein. 

Günstige Flüge von Nürnberg nach Griechenland bei Tui - Info & Buchung

An Bord von TUIfly geht es in die kretische Hauptstadt Heraklion.

Außerdem steuert die Urlaubs-Airline nach Airport-Angaben in Kürze auch Kos (ab 24. Mai) und Rhodos (ab 3. Juni) an.

Griechische Inseln nonstop: Flüge nach Kreta, Kos, Rhodos und Korfu im Programm 

Auch Corendon Airlines verbindet Franken mit den griechischen Inseln und fliegt ab Ende Juni ebenfalls nach Kos, Rhodos und nach Chania, als zweiten Flughafen auf der Insel Kreta.

Last-Minute-Flüge von Nürnberg nach Griechenland - Info & Buchung

Mit dem Ziel Korfu hebt ab 1. Juli Ryanair ab, kündigt der Nürnberger Flughafen an.

Auf dem griechischen Festland lockt Thessaloniki mit Badewetter und Kultur und wird ebenso von Ryanair angesteuert. 

Reise gut vorbereiten: Worauf Griechenland-Urlaub achten müssen

Damit hat Griechenland seine Ankündigung in die Tat umgesetzt, rechtzeitig vor Pfingsten seinen Tourismus öffnen zu dürfen - wie die Chancen auf Tourismus-Lockerungen in den europäischen Ländern stehen, erfahren Sie hier.  

Der Airport Nürnberg empfiehlt Griechenland-Reisenden, die aktuellen Corona-Regeln zu beachten:

  • Die Quarantänepflicht für Einreisende aus Deutschland, die über die genannten Flughäfen einreisen, ist nach aktuellem Stand aufgehoben.
  • Ein Anmeldeformular ("Passenger Locator Form"), das hier abgerufen werden kann, ist 24 Stunden vor Abflug auszufüllen. Reisenden wird empfohlen, sich über die Einreisebestimmungen nach Griechenland beim Auswärtigen Amt zu informieren. Weitere wichtige Hinweise gibt es auch auf der Internetseite der deutschen Vertretungen in Griechenland.
  • Die Einreise ist für noch nicht vollständig Geimpfte und Genesene nur mit negativem PCR-Test möglich.
  • Nach derzeitigem Stand ist vor der Rückreise nach Deutschland ebenfalls ein Test notwendig und die Rückkehrer müssen sich für mindestens fünf Tage in Quarantäne begeben (ausgenommen Geimpfte und Genesene). 

Griechenland startet Tourismussaison 2021: Tui bietet Flüge und Kreuzfahrtreisen an

Schon am Donnerstag waren die ersten Tui-Kunden auf Kreta gelandet, um nun mit der "Mein Schiff 5" zu einer Kreuzfahrt aufzubrechen - der ersten von acht durch griechische Gewässer. Wie die dpa berichtet, machen die Griechen am Samstag den offiziellen Auftakt in der Touristik. 

Jetzt Tui-Kreuzfahrten günstig buchen - alle Infos

Tui hatte als weltgrößter Reiseanbieter in dem wichtigen Zielland mehr als ein halbes Jahr pausieren müssen. Grund war - wie in vielen anderen Urlaubsgebieten - die schwierige Corona-Lage. 

Zuletzt besserte sich die Situation auch in Griechenland aber spürbar. Finanzchef Sebastian Ebel sprach von einem "weiteren Meilenstein", nachdem die Hannoveraner bereits für die Balearen und die Algarve wieder schrittweise Flüge angeboten und Hotels geöffnet hatten. 

"Große Entbehrungen" auf Kreta 

Ab dem Wochenende sollen unter anderem auch Verbindungen auf griechische Inseln wie Kos, Korfu und Rhodos bedient werden. Hier geht es zu den besten Hotels auf den griechischen Inseln*.

Amazon-Buchtipp: Lonely Planet Reiseführer Griechenland

"Es ist jetzt der Startpunkt für die Wiederaufnahme unseres Geschäfts mit Kunden aus Deutschland", sagte Tui-Financhef Ebel in Heraklion.

Der Tourismus habe in Griechenland weiter zentrale volkswirtschaftliche Bedeutung. "Es gab auch auf Kreta große Entbehrungen." Nun könne die Saison vorsichtig anlaufen, das helfe zudem der Gastronomie und weiteren angeschlossenen Sektoren.

Auch Urlaub in Bayern ist wieder möglich: Das sind unsere Tipps für Reisen im Freistaat.

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.