Der Motorsportclub Untersteinach will auf der ehemaligen Erdaushub-Deponie bei Wirsberg - das Areal liegt noch auf Ludwigschorgaster Gemeindegebiet - ein Trial-Übungsgelände errichten. Bereits im Jahr 2008 hatte der Motorsportclub einen Antrag beim Landratsamt Kulmbach gestellt. Damals bekamen die Mitglieder die Auskunft, dass für eine längerfristige Nutzung ein immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahren nötig ist.
Jetzt möchte der MSC die Grundstücke mit den Flurnummern 288, 289 und 291 erst einmal für ein Jahr zur Probe nutzen. Doch auch dafür wäre solch ein Gutachten nötig.

Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani (CSU) wies in der jüngsten Sitzung des Ludwigschorgaster Gemeinderatsauf einen Ortstermin hin.