Birnbaum, ein Ortsteil der Großgemeinde Steinwiesen, liegt auf den Höhen des Frankenwaldes. Ein Dorf mit einer langen Musikgeschichte. Seit 150 Jahren gibt es hier eine Musikkapelle, die in dem kleinen, 400 Einwohnern zählenden Ort aus dem Vereinsgeschehen nicht wegzudenken ist. Aber es ist auch eine Herausforderung, diesen Musikverein am Leben zu erhalten. Die Nachwuchsarbeit wird deshalb groß geschrieben und mit einem Jugendanteil von 40 Prozent bei der aktiven Kapelle sorgt man für den tollen Altersdurchschnitt von 28,6 Jahren. Das lässt für die Zukunft hoffen.
Deshalb feiert der Musikverein 1865 Birnbaum stolz vom 14. bis 17. Mai 2015 sein Jubiläumsfest verbunden mit einem Kreismusikfest. Ein lückenloses Notenmaterial aus der Feder der ehemaligen Kapellmeister und mündliche Überlieferungen zeugen von der Gemeinschaft, die seit 150 Jahren besteht.