Gundelsdorf
Alkohol

Kronach: Mann fährt mit über 3 Promille durch Kreisverkehr - Augenzeugen stoppen ihn

Mit über 3 Promille setzte sich am Freitagabend ein Mann hinters Steuer und wurde in Kronach in einem Kreisverkehr angehalten.
In Kronach im Ortsteil Gundelsdorf ist ein Betrunkener gestoppt worden: Er hatte 3,22 Promille Alkohol im Blut. Symbolbild: pixabay
In Kronach im Ortsteil Gundelsdorf ist ein Betrunkener gestoppt worden: Er hatte 3,22 Promille Alkohol im Blut. Symbolbild: pixabay

Ein 40-jähriger Autofahrer hat am Freitagabend gegen 19.15 im Kronacher Ortsteil Gundelsdorf für Aufsehen gesorgt: Seine auffällige Fahrweise machte andere Verkehrsteilnehmer aufmerksam, wie die Polizei berichtet. Sie hielten den Mann im Kreisverkehr an und riefen die Polizei.

Bei einem Alkoholtest der Polizei zeigte das Gerät 3,22 Promille an. Es folgte die obligatorische Blutentnahme, anschließend wurde der Betrunkene laut Polizei "in die Obhut von Bekannten entlassen." Auf seinen Führerschein wird er nun wohl längere Zeit verzichten müssen.