Gleich zwei Unfälle sind am Freitag in der Dagmar-Voßkühler-Straße in Kitzingen passiert. Wie die Polizei mitteilt, war dort am Freitagmorgen eine 34-jährige Autofahrerin in Richtung Repperndorfer Straße unterwegs. Ein aus der Alemannenstraße kommender 74-Jähriger übersah diese, woraufhin es zum Verkehrsunfall zwischen beiden Fahrzeugen kam. Verletzt wurde niemand, aber beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Am Freitagnachmittag dann bog eine 54-jährige Autofahrerin aus der Zufahrt zu den Verbrauchermärkten in der Dagmar-Voßkühler-Straße nach links in Richtung Repperndorfer Straße ab. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. Beide stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der Radfahrer kam leicht verletzt in ein Klinikum zur weiteren Untersuchung.