Der FC Schweinfurt 05 gewann die U13- und U11-Turniere, die Kickers den U19-Zurich-Cup. Im Halbfinale der U19-Junioren bezwangen die Würzburger Kickers den SSV Kitzingen mit 6:0, das Finale gegen die Schnüdel ging mit 4:3 an die Würzburger.

Bei den U11-Junioren hieß das Finale ebenfalls Kickers gegen Schweinfurt. Hier behielt der FC 05 im Achtmeter-Schießen die Oberhand. Die Kitzinger Siedler schafften als einzige Landkreismannschaft den Einzug ins Halbfinale. Nach der Niederlage gegen die Kickers holten sie sich Rang drei gegen den SV Bergtheim.