Zwei Unfallflucht meldet die Polizei in ihrem Pressebericht vom Wochenende: Tatort eins: Stadtgebiet Kitzingen. Am Freitag gegen 17.40 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Tannenbergstraße entlang. Dieser streifte mit seinem Fahrzeug einen geparkten Audi. An diesem entstand ein Schaden auf der Fahrerseite. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gibt es keine Hinweise auf den Verursacher.

In Iphofen beobachtete ebenfalls am Freitag gegen 11.50 Uhr ein 54-Jähriger, wie der Fahrer eines VW Touran an einem Pfosten hängen blieb. Der bislang unbekannte Mann stieg aus, begutachtete den Schaden, stieg in sein Fahrzeug und fuhr davon. Da das Kennzeichen des Touran bekannt ist, müssen Ermittlungen zeigen, wer der Fahrer war. Ihn erwartet eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.