Zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr, ereignete sich an der Einmündung zum Graben West/Buck in Sulzfeld eine Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Abbiegevorgang mit seinem Pkw gegen einen geparkten VW-Golf, heißt es im Pressebericht der Polizei. Dieser wurde an der linken hinteren Fahrzeugseite beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

In Wiesentheid ereignete sich am Mittwoch um 18.50 Uhr in der Eisenbergringstraße ebenfalls eine Unfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß mit seinem Fahrzeug beim Rückwärtsfahren gegen eine Grundstücksmauer. An dieser wurde dadurch das Mauerwerk beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug dürfte es sich um einen Kleintransporter oder ähnlichem handeln. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Hinweise in beiden Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.