Ein gebrochenes Bein und Prellungen erlitten am Dienstag (11. Oktober 2022) die Mitfahrerin eines Motorrads und ihr Fahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto, wie die Polizei Hof mitteilte.

Gegen 13.15 Uhr wollte ein 26-jähriger Mann mit seinem Auto aus der Tiefgarage eines ansässigen Logistikunternehmens in die Enoch-Widman-Straße einfahren. Hierbei übersah er einen 18-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Maschien die Enoch-Widman-Straße befuhr.

Schwerer Motorradunfall in Hof: Sozia bricht sich das Bein

Aufgrund des folgenden Zusammenstoßes stürzte das Motorrad des 18-Jährigen und seiner 17-jährigen Sozia um. Während der 18-Jährige nur Prellungen und Schürfwunden davontrug, musste die 17-jährige Sozia wegen eines erlittenen Oberschenkelbruches in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schaden am Motorrad des 18-Jährigen wird auf 2.000 Euro, der am Auto des 26-Jährigen auf 5.000 Euro geschätzt.

Vorschaubild: © KOKALA VIEW/Adobe Stock (Symbolbild)