Zu mehreren Verkehrsunfällen mit Motorradfahrern kam es im Landkreis Hof am Samstag (02.07.2022). 

Bei Helmbrechts wurde am Samstagnachmittag ein 52-jähriger Kraftradfahrer schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Höhe Rauhenberg: 52-jähriger Biker schwer verletzt

Der 52-Jährige wollte nach Angaben der Polizei von Döbra kommend weiter nach Kleinschwarzenbach fahren. An der Kreuzung auf Höhe Rauhenberg missachtete jedoch eine 21-jährige Fahrerin die Vorfahrt und es kam zu einem Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto.

Der Motorradfahrer stürzte und wurde in den Straßengraben geschleudert. Er musste nach einer Erstversorgung mit mehreren schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 17.500 Euro.

Vorfahrtsmissachtung im Kreisverkehr: Motorradfahrerin (32) muss ins Krankenhaus

Ein weiterer Unfall mit einem Motorrad ereignete sich gegen 18.15 Uhr am Samstag. 

Am neugebauten Kreisverkehr in der Stammbacher Straße in Münchberg missachtete, laut Polizei, eine 49-Jährige ebenfalls die Vorfahrt einer Motorradfahrerin (32), die sich bereits im Kreisverkehr befand.

Daraufhin stießen die beiden Verkehrsteilnehmerinnen zusammen. Die Kraftradfahrerin stürzte bei dem Zusammenstoß und fiel mit ihrem Motorrad zu Boden. 

Zusammenstoß mit einem Motorrad: Gesamtschaden von rund 2000 Euro

Ihre Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 2000 Euro.

Vorschaubild: © DVR/dpa (Symbolbild)