Am Donnerstag um 16.15 Uhr musste eine Pkw-Fahrerin an der Kreuzung Berliner Ring/Forchheimer Straße verkehrsbedingt abbremsen. Eine hinter ihr fahrende Pkw-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf das Auto der Frau auf. Es entstand ein Schaden von 2000 Euro. Die Fahrerin des ersten Autos klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen. Bereits um 14.40 Uhr hatte ebenfalls am Berliner Ring eine Pkw-Fahrerin den Rückstau an einer Ampel zu spät erkannt und war auf einen stehenden Wagen aufgefahren. Beide Unfallbeteiligten wurden ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro. pol Abschlepp-Fahrer begeht Unfallflucht Bereits am 8. November 2019 beging der Fahrer eines Abschleppfahrzeugs in der Hans-Morper-Straße Unfallflucht. Er fuhr dort um 14 Uhr gegen eine Straßenlaterne und beschädigte diese vollständig. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro. Zwar ist das Kennzeichen des Fahrzeugs bekannt, der Halter weigert sich jedoch, Angaben zum verantwortlichen Fahrer zu machen. Da der Abschlepper nach Zeugenangaben einen Mercedes-Oldtimer geladen hatte, wird nun der Verkäufer des Fahrzeugs gesucht, der möglicherweise Angaben zum Fahrer machen kann. Hinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129210 entgegen. pol Unfallflucht am Heinrichsdamm Als sie am Donnerstagmorgen kurz nach 7 Uhr mit ihrem Pkw den Heinrichsdamm in nördliche Richtung befuhr, musste eine Autofahrerin verkehrsbedingt anhalten. Ein entgegenkommendes Fahrzeug kam dabei auf ihre Fahrbahn und touchierte ihr Fahrzeug am linken Heck. Am Wagen entstand ein Schaden von 500 Euro. Der Verursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0951/9129210 entgegen. pol Zwei Autospiegel demoliert Von einem in der Holzgartenstraße geparkten Daimler wurde im Zeitraum vom 20. bis 23. Januar der rechte Außenspiegel abgerissen. Er wurde einige Meter weiter auf der Straße aufgefunden. Ebenfalls in der Holzgartenstraße wurde in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagfrüh das Spiegel-Glas eines Opels an der Beifahrerseite herausgebrochen. Es entstand hier ein Schaden von 200 Euro. Die Polizei sucht unter der Rufnummer 0951/912210 nach Zeugen. pol Auto nicht abgeschlossen Ein 24-Jähriger parkte seinen BMW am Samstagnachmittag in der Pödeldorfer Straße und vergaß dabei offensichtlich, diesen abzuschließen. Als er am Dienstagmorgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass aus dem Auto Sachen im Wert von 200 Euro entwendet wurden. Die Polizei sucht unter der Rufnummer 0951/912210 nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. pol