Im Laufe des Freitags ereigneten sich im Landkreis zwei Verkehrsunfälle mit zwei verletzten Personen. Am Nachmittag fuhr in Hallstadt im Kreisverkehr der Emil-Kemmer-Straße ein 66-jähriger Jaguarfahrer zweimal heftig auf den Opel einer 29-Jährigen auf, weil er das Gas- und Bremspedal verwechselte. Die Frau wurde hierdurch leicht verletzt. Ebenso leichte Verletzungen erlitt ein 37-jähriger Radfahrer, der um Mitternacht in Breitengüßbach auf dem Radweg im Industriering einen Stein touchierte und anschließend auf die Fahrbahn stürzte.