Zwei Verletzte sind das Resultat einer Kollision zweier Autos bei Limbach. Am Samstagnachmittag fuhr laut Polizeibericht eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Schirnsdorf in Richtung Limbach. "Als sie die Staatsstraße 2263 überquerte, übersah sie hierbei den vorfahrtsberechtigten 49-jährigen Pkw-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug die Staatsstraße befuhr", heißt es im Bericht der Beamten. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge der Unfallbeteiligten mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Zudem wurde ein Verkehrszeichen durch den Verkehrsunfall beschädigt. Der Sachschaden liegt bei rund 4200 Euro. pol