In der Kissinger Straße im Stadtteil Reiterswiesen kam es am Donnerstag, gegen 12.40 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Eine VW-Fahrerin fuhr in der Kissinger Straße und wollte nach links in die Finsterbergstraße einbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende Fahrerin eines Nissan erkannte dies nach Polizeiangaben zu spät und fuhr auf den VW auf. Dabei entstand ein Schaden von circa 1400 Euro und die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. pol