Wegen einer Unfallflucht ermittelt die Polizei in Zeil. Im Zeitraum vom 28. August, 16 Uhr, bis Freitag, 11. September, 14 Uhr, hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug den Zaun eines Anwesen in der "Gröbera" (Richtung Tuchanger) angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete. Am Zaun wurden drei Zaunfelder demoliert, wobei die Höhe des Sachschadens nach einer ersten Schätzung bei rund 1000 Euro liegt.