Einen Schaden von circa 1000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrer, der mit seinem Fahrzeug einen Zaun in der Robert-Galler Straße beim Klärwerk beschädigte. Die Kulmbacher Polizei sucht nun nach Unfallzeugen. Am Dienstag gegen 9.45 Uhr wurde eine Unfallflucht in der Robert-Galler-Straße gemeldet, bei der zwei Pfosten und drei Felder eines Zaunes beschädigt wurden. Die Ermittlungen ergaben, dass der Zaun am Montag gegen 15 Uhr noch unbeschädigt war. Da sich der Verursacher bislang nicht meldete, wurde nun eine Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. pol