Am Montagabend, kurz nach 17 Uhr, kam es an der Kreuzung Maxstraße / Salinenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von circa 3500 Euro entstand, jedoch keiner der am Unfall beteiligten Fahrzeugführer bzw. Beifahrer verletzt wurde. Ein Jaguar-Fahrer war in der Maxstraße unterwegs und übersah an der Kreuzung zur Salinenstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Skoda. Es kam zum Zusammenstoß. An dieser Kreuzung ist die Vorfahrt durch die Vorfahrtsregelung "rechts vor links" geregelt. pol