Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht kam es am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Kreuzbergstraße. Eine dortige Anwohnerin hörte zur besagten Uhrzeit durch ihr geöffnetes Fenster einen lauten Knall und schaute deshalb nach unten auf die Straße. Dort sah sie, dass ihr schwarzer Ibiza, der vor dem Haus stand, angefahren worden war. Der Spiegel war eingeklappt und leicht beschädigt. Den Schaden beziffert die Seat-Fahrerin mit rund 25 Euro.