Die Polizeiinspektion Forchheim sucht nach Zeugen eines Unfalls, welcher sich am Donnerstag gegen 15.30 Uhr an der Kreuzung Boschstraße/Hafenstraße ereignet hat. Einem 64-jährigen Rollerfahrer wurde dabei die Vorfahrt genommen, so dass er stark bremsen musste und stürzte. Er erlitt Gesichts- und Schulterverletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beim Auto des Unfallverursachers soll es sich um ein dunkelfarbenes Fahrzeug, eventuell ein SUV, gehandelt haben. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Forchheim unter Telefon 09191/7090-0 entgegengenommen. pol