Eine unschöne Überraschung gab es für eine Autofahrerin, die am Montagvormittag ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der Straße Zum Mühlengrund abgestellt hatte. Wie die Polizei meldete, parkte die Frau ihren Pkw in der Zeit von 11.10 Uhr bis 11.25 Uhr dort. Als sie zurückkam, stellte sie mehrere Kratzer am rechten, hinteren Kotflügel fest. Durch eine Zeugin, die sich das Kennzeichen der Verursacherin merkte, konnte die durch eine Skoda-Fahrerin begangene Unfallflucht geklärt werden. Die Fahrerin gab an, den Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben. An ihrem Pkw konnte ein entsprechender Schaden am hinteren Kotflügel festgestellt werden. Insgesamt beläuft sich der Schaden an beiden Autos auf circa 1000 Euro. pol