Weil ein Unbekannter eine Ölspur hinterließ, musste die Feuerwehr Bad Staffelstein eine Straße teilweise sperren. Im Laufe des Samstag verursachte ein unbekannter Fahrer in der Ivo-Hennemann-Straße eine Ölspur, die sich bis in die Bischof-von-Dinkel-Straße zog. Die Feuerwehr Bad Staffelstein musste daraufhin Teile der Ivo-Hennemann-Straße sperren, da die Straße wegen der erheblichen Verunreinigungen nicht mehr befahrbar war, bis sie von der Straßenmeisterei gereinigt wurde. Zeugen, die Angaben zum Verursacher der Ölspur geben können, werden gebeten, sich unter 09571/95200 bei der Polizeiinspektion Lichtenfels zu melden. pol