Die Vorbereitungen für den großen Faschingsumzug "Heut geht's rund im Kelbachgrund" am Faschingssonntag, 23. Februar, laufen auf Hochtouren. Beginn ist in Oberküps um 12.15 Uhr und in Kleukheim um 13.30 Uhr. Es wird kein Eintritt erhoben. Das Organisationsteam hofft auf Spenden. Für jeden gespendeten Euro erhält der Besucher ein Freilos. Die Auslosung findet am Rosenmontag statt. Erster Preis sind fünf Haxen mit Sauerkraut und Brot. Ab 12 Uhr wird "DJ Jacky" am Schulplatz für Stimmung sorgen. Nach dem Umzug geht die Party mit Auftritten der Scheßlitzer Tanzgarden am Schulplatz weiter. Die Anwohner am Umzugsweg werden gebeten, Fähnchen anzubringen.

Während des Umzuges sind die WCs im Feuerwehrhaus in Oberküps, im Gemeinschaftshaus Unterküps und im Gemeindehaus in Kleukheim am Schulplatz sowie das Behin-derten-WC im Pfarrheim geöffnet.

Halteverbot und Sperrungen

Beidseitiges Halte- und Parkverbot besteht am Sonntag, 23. Februar, von 11 bis 14 Uhr für die Ortsdurchfahrten in Ober- und Unterküps, von 12 Uhr bis 16 Uhr in Kleukheim in der Oberküpser Straße / Kleukheimer Hauptstraße / Oberleiterbacher Straße / Steinweg / Am Froschbach. Straßensperrungen bestehen von 12 bis 16 Uhr für die Weingasse / Brunnenweg / Kirchstraße, Teilstück von Kleukheimer Hauptstraße bis Höhenweg. Vom Samstag, 22. Februar, 13.30 Uhr, bis Montag, 24. Februar, 12 Uhr, sind zudem gesperrt der Schulplatz/Am Sportplatz und ein Teilstück des Steinweges. Der Aufbau am Schulplatz beginnt am Samstag um 13.30 Uhr, der Abbau findet am Montag, 24. Februar, ab 10 Uhr statt.

Helfer willkommen

Das Faschingskomitee würde sich über viele freiwillige Helfer beim Auf- und Abbau freuen. Die Freiwillige Feuerwehr Kleukheim wird die Absperrung und die Verkehrsregelung übernehmen. Die BRK-Bereitschaft Ebensfeld/Bad Staffelstein sorgt für den Sanitätsdienst. Das Faschingskomitee garantiert viele Süßigkeiten und Brezen, damit die Besucher zu diesem Faschingshöhepunkt im Kelbachgrund nicht "leer" ausgehen werden. red