Am Mittwochnachmittag fuhr ein 59-Jähriger mit seinem E-Bike auf der Hanstraße in Richtung alter Gutshof. Weil er stark gebremst hatte, stürzte der Mann kopfüber und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.