Die Mitmach-Aktiv-Senioren Hammelburg haben ihr Sommerfest gefeiert. Ilse Fenn hatte für den Tischschmuck gesorgt. Die Bewohner des Maria-Probst-Wohnheimes bereichern seit zwei Jahren die Nachmittage mit Gedichten, Geschichten und Darbietungen. Rita Schubert, Inhaberin der Falken Apotheke, überreichte zudem an das Team der Seniorenarbeit Hammelburg eine Spende in Höhe von 500 Euro. Die Summe wird für die monatlichen Treffen im Pfarrzentrum, die Kosten der Wallfahrt sowie kleinen Aufmerksamkeiten zu besonderen Anlässen verwendet. Die Mitmach-Aktiv-Senioren-Nachmittage werden über Spenden und mit dem Engagement der Ehrenamtlichen getragen. Unser Foto zeigt (von links) Bianca Volkert und Rita Schubert. Foto: Jürgen Schmidbauer