Zur Kommunalwahl hat der Bad Brückenauer SPD-Ortsverein ein Wahlbüro eingerichtet. In der Ludwigstraße 18 inmitten der Fußgängerzone dient es als Anlaufstelle, um Programm und Kandidierende der SPD kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen, heißt es in einem Pressebericht der SPD.

Ortsvereinsvorsitzender Florian Wildenauer und die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar eröffneten vor zahlreichen Gästen das Büro.

Neben einigen Bürgern folgten auch Vertreter der Parteien der Einladung. SPD-Bürgermeisterkandidat Jan Marberg zeigte sich darüber erfreut: "Wir haben alle örtlichen Parteien eingeladen, und von allen sind Vertreter gekommen. Das freut uns sehr, denn es zeigt, dass ein freundliches Miteinander über Parteigrenzen hinweg gegeben ist.” red