Beim Anangeln des Angelvereins Rodachtal am Spanierteich wurde Siegfried Müller als Angelkönig 2019 proklamiert. Bei den Jugendlichen sicherte sich wieder Lukas Krämer die Würde des Jugendkönigs. Wegen der niedrigen Temperatur sei die Beißlaune der Fische nicht groß gewesen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Angelmeister wurde Tobias Krämer. Vater und Sohn sicherten sich somit einen Titel. Die Siegerehrung führte Bad Rodachs Bürgermeister Tobias Ehrlicher durch. Er übermittelte dabei die Grüße der Stadt und des Stadtrates.

Vorsitzender Siegfried Müller bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten, hauptsächlich bei Harry Schardt, der diese Veranstaltung an erster Stelle organisiert hatte.

Der Angelverein Rodachtal lädt zudem zu seinem original Fischerfest am Sonntag, 23. Juni, ab 10.30 Uhr im Kurpark von Bad Rodach ein. Es sollen wieder warme Gerichte wie Lachsforelle, Saibling in Bierteig, Backfisch und frisch geräucherte Forellen angeboten werden, sowie alle weiteren Leckereien, für die der Angelverein Rodachtal bekannt ist. red